Willkommen Freunde des Pokersports

rbb24 bei den Assassins – Beitrag vom 09.01.2019

Die Poker Assassins Spandau gratulieren allen Siegern der einzelnen Ligen und dem Gesamtsieger der Saison 2019 Sven Dannenberg. Bis zum letzten Spieltag musste er zittern und kämpfen, konnte sich aber am Ende im erbitterten Dreikampf mit Fred Krieger und Andreas Möllers durchsetzen und sich den Gesamtsieg sichern.

Die Sieger der einzelnen Ligen lauten wie folgt:

Sit´n´go: Sven Dannenberg

Pot Limit Omaha:Rade Vitomir

Win the Button: Rade Vitomir

Tournament League: Fred Krieger

Die Pokersaison 2019 war eine spannende und gleichzeitig die erfolgreichste Saison für die Poker Assassins Spandau. Nach dem Aufstieg 2018, in die Liga Ace des PVB, konnten sich die Assassins 2019 die Meisterschaft sichern. Es war ein harter Kampf, um die Krone der Liga Ace. Auch dieser spannende Kampf wurde erst am letzten Spieltag entschieden. Mit großem Respekt bedanken sich die Poker Assassins bei den anderen Vereinen des PVB und dem Verband für die Saison 2019. Ab jetzt sind wir die Gejagten und stellen uns mit Freuden dieser Herausforderung.

Weiterhin gratulieren wir Thomas „Tommel“ Mellerke zum Sieg der Einzelwertung der Liga Ace und Danny „talking Brain“ Busch zum 2. Sieg der Berliner Pokereinzelmeisterschaft. Danny Busch ist es gelungen, als Einziger, die Pokereinzelmeisterschaft des PVB ein zweites Mal zu gewinnen.

Den Platz am PVB-ChampionsTable 2019 am 01.02.2020 erspielte sich Fred Krieger. Dieser Platz wurde unter Andreas Möllers, Fred Krieger, Rade Vitomir und Sven Dannenberg, auf Grund ihrer saisonalen Leistung und Erfolge innerhalb des Spielbedriebs auf Vereinsebene, ausgespielt. Wir drücken im die Daumen und sind gewiss, dass er die Assassins zum Abschluss der Saison 2019, würdig re­prä­sen­tie­ren wird.

Auch 2020 verstärken sich die Poker Assassins ein weiteres Mal. Im Kreis der Assassins Familie dürfen wir Martin „DjMartini“ Damrow, Horst Böschen, Sabine „MaBaker“ Löwenberger und Marek „Betman“ Guttowski willkommen heißen. Die Familie der Poker-Assassins-Spandau ist, mit aktuell 32 Mitgliedern, der größte beim Berliner Poker Verband gemeldeter Verein.

Hallo Freunde des gepflegten Pokerspiels.

Gegründet wurde der Pokerclub „Poker-Assassins-Spandau“ 2006. Erste Spielstätte damals war der Gänsemarkt in Berlin Spandau.
Aktuell bestehen die Assassins aus 32 Mitgliedern. Wir treffen uns jeden Montag um 19:00 Uhr im Kö reloaded in der Metzer Straße 19, 13595 Berlin.

Bei uns wird in mehreren Ligen gespielt, dazu gehören die Turnierliga, Sit´n´go Liga, WinTheButton Liga und Omaha Liga.

Wir betreiben das Pokerspiel als Mind Game, hauptsächlich die Variante Texas Hold’em (No Limit), Omaha (Pot Limit) und lieben es uns mit anderen zu messen. Wir spielen ausschließlich mit Punktesystem und ohne Geldeinsatz (logisch!!!) Darüber hinaus sind wir bestrebt, uns durch Theorie und Strategie weiterzubilden bzw. weiterzuentwickeln.
Pokertische, Karten und Chips sind ausreichend vorhanden, Spaß und Lust auf Poker solltet Ihr mitbringen.

Wir sind sehr an spielfreudigen neuen Mitgliedern, also neuen „Assassins“ interessiert.
Wer Interesse hat, sich mit garantiert Gleichgesinnten am Pokertisch zu messen, kann gerne jeder Zeit vorbeischauen.
Solltet ihr weitere Fragen haben, beantwortet diese unser Vorstand gerne. Schreibt uns einfach eine email. Wir werden Euch schnellstmöglich Rede und Antwort stehen, oder kommt einfach an einem unserer Spieltage vorbei.

Wir sind offizielles Gründungsmitglied des Poker Verbands Berlin und haben in den vergangenen Jahren erfolgreich am Spielbetrieb teilgenommen.
Auch in der Bundesweiten Headsup-Liga des „Deutschen Poker Sport Bundes (DPSB)“ sind wir dieses Jahr vertreten.

Wir freuen uns auf Eure Anfragen und würden uns freuen Euch demnächst bei uns am Pokertisch begrüßen zu dürfen!!!

Viele Poker Grüße

Der Vorstand der „Poker Assassins Spandau“